Laura Philipp beim Triathlon 70.3 in Binz – überragend

Laura Philipp hat erneut den 70.3 Triathlon in Binz gewonnen. Sie kam, sah und siegte und das in einer Dominanz und Ästhetik, die seinesgleichen sucht – herzlichen Glückwunsch!
Und auch sie hat wieder bei uns im HOTEL AM MEER genächtigt und sich verwöhnen lassen. Übrigens, der erfolgreiche Trainer von Laura, Philipp Seipp, ist zugleich auch der Trainer vom Tagessieger der Profis, Florian Angert – beide haben überragend abgeschlossen. Also auch dem jungen Trainer, herzlichen Glückwunsch zu diesen Resultaten!

Sportler unter sich: Philipp, Sandra und Laura

Das HOTEL AM MEER ist bereits von Beginn an Sponsor und Partnerhotel der Binzer 70.3 Triathlon-Veranstaltung,  die weltweit sehr erfolgreich agiert.
Tolle Ehrung am Rande: Der IRONMAN 70.3 Rügen wurde 2017 von den Athleten zum weltbesten IRONMAN 70.3-Rennen gewählt. Was für eine riesige Auszeichnung, die sehr viel über Binz, die Insel Rügen und unsere Region aussagt!

Sternekoch Jan Schwittalla kocht im Restaurant niXe

Jan Schwittalla ist unser neuer Küchenchef im Restaurant niXe und castet gerade sein Team für die Eröffnung im Oktober 2018 !

Er hat viele spannende Aufenthalte in namenhaften Häusern und Restaurants hinter sich. Sieben Jahre davon lebte und kochte Jan Schwittalla in Bordeaux und wurde als erster deutscher Koch in Frankreich mit einem Michelin Stern ausgezeichnet. Nun zog es den 36-jährigen Bielefelder zu uns auf die Insel Rügen. Er wird uns verzaubern mit seiner kreativen Küche. Von seinen Reisen inspiriert, spielt er bei seinen Menüs mit französischen, italienischen, deutschen, karibischen und asiatischen Elementen.

Für sein junges Team sucht er noch Unterstützung. Bewerbungen empfangen wir auf  bewerbung@hotel-am-meer.de

Bon appétit !

Patrick Lange, der aktuelle Hawaii Ironman Champ

Patrick ist wieder da, der aktuelle Hawaii Ironman Champ und somit der Weltmeister von 2017!
Und wir freuen uns sehr, dass er wieder in Binz ist und bei uns im HOTEL AM MEER logiert.
Der 70.3 Ironman Rügen, also die halbe Distanz, am morgigen Sonntag hier im Ostseebad Binz sowie auf Rügen ist für ihn eine ideale Wettkampfvorbereitung für Hawaii und hat ihm Glück gebracht. Deshalb gehört dieses Rennen mittlerweile zu seiner festen Saisonvorbereitung auf Hawaii, anschließend geht er in die Staaten nach Texas und holt sich dort den letzten Schliff.
Wer noch vor Augen hat, wie er auf Hawaii letztes Jahr gewonnen und den Kanadier Lionel Sanders auf den letzten Kilometern beim Laufen weggebügelt hat, der blanke Wahnsinn… !
Jeder, der schon einmal intensiveren Sport und Wettkämpfe bestritten hat, kann nur den Hut ziehen vor diesem Sportler.

Sympathisch und fest am Boden, aber total auf den Erfolg fokussiert – das ist Patrick Lange.

Viel Erfolg Patrick!!

Antike Amphoren

Der Chef hat wirklich ein Händchen für wertvolle antike Stücke. Dies hat er schon mehrmals bewiesen. Alte Amphoren aus Gusseisen werden gerade durch ihn gebürstet und geputzt und schmücken die neu möblierte Terrasse der Villa niXe.