Handgeknüpfte Prachtstücke im HAM

„Barfuß zum Strand“ – so fühlt sich Urlaub im HAM an. Dieses Urlaubsversprechen, können Sie nun auch bei unseren neuen handgeknüpften Teppichen einlösen. Einfach barfuß durch das Hotelzimmer schlendern. Farbenfroh, elegant, traditionell und oft auch orientalisch geht es nun auf den hochwertigen Böden in Treibholzoptik zu. Vielleicht versteckt sich unter den vielen Prachtstücken auch ein fliegender Teppich… wer weiß!?

     

HOTEL AM MEER – schöner als am ersten Tag.

HOTEL AM MEER – schöner als am ersten Tag. Kurz vor der kalten Jahreszeit haben wir es nun doch noch geschafft, die 2. und 3. Fassadenseite des Hotels fertigzustellen. Und nun folgt im kommenden Jahr nur noch die Ost-Seite. Vier gleichwertige große Gebäudeseiten beanspruchen in dieser hohen Qualität eben einen gewissen Vorlauf und die notwendige Bauzeit. Und das alles im bewohnten und genutzten Hotelbetrieb, das war die große Herausforderung an sich. Aber das Ergebnis nach nur knapp 6 Wochen kann sich sehen lassen, alles wirkt wie neu. Eine feine, bio-mineralische Putzstruktur mit vielen bauphysikalischen Vorteilen in einem speziellen und gebrochenen Weiß ist entstanden. Sämtliche Metallteile an den Balkonen etc. wurden ebenso in diesem neuen Farbton neu pulverbeschichtet.
Die beteiligten Handwerker aus unserer Region haben ganze Arbeit geleistet – HERZLICHEN DANK! Aber auch den fleißigen Mitarbeitern des HAMs gilt mein Dank, denn auch im Baustress professionell und gästeorientiert zu bleiben – das ist nicht immer selbstverständlich. An den Fassadenflächen wurden weiter „aufgeräumt“! Alte Schwachstellen wurden erkannt sowie erneuert und somit wirkt das gesamte Gebäude nun auch außen noch wertiger und moderner – das Ziel wurde schon jetzt übertroffen :-).   WS.

   

Noch besser schlafen im HOTEL AM MEER!

Noch besser schlafen im HOTEL AM MEER! Damit unsere Gäste ab sofort noch effektiver im HOTEL AM MEER relaxen können, haben wir weiter in neuen Komfort investiert 🙂 . Sämtliche Betten und Matratzen wurden erneuert, inkl. neuer Topper, Lederbettschals usw. usf. . Zusätzlich sind fast alle Betten um 20 cm breiter geworden! Das alles an zwei Tagen zu schaffen, also altes Material raus und neues rein, noch dazu teilweise bei einem belegten Zimmerstatus – das war eine top-logistische Leistung! Und dies war nur möglich, weil unser tolles Mitarbeiterteam so fleißig angepackt hat. Dafür sage ich noch einmal Danke!! Das Schlafen ist also noch kuscheliger geworden, als es ohnehin schon war und unsere Gäste wissen dies sehr zu schätzen!  … und ganz nebenbei wurde ja auch unsere Fassade weiter verschönert, aber auch das haben wir organisiert 🙂 . Fröhliche Weihnachten  WS.

  

Sportliche Mitarbeiter im HOTEL AM MEER

Fast schon vergessen, diese große Leistung, Sandras nunmehr 4. Marathon in Berlin mit einer super Zeit. Wieder eine einmalige Atmosphäre in der Stadt, leider diesmal bei widrigsten Temperaturen, nasskalt und Regen – erst im Ziel kam dann die Sonne durch. Sie hat das HOTEL AM MEER mal wieder würdig vertreten! Am Ziel habe ich Sandra dann mit einem zünftigen ERDINGER Weißbier  empfangen 🙂 , und ich war vom Herumspazieren scheinbar mehr kaputt als sie. Eine bewundernswerte Regeneration …, aber das weiß ich ja bereits.  WS.